Lebensplus GmbH

Die Lebensplus GmbH wurde im September 2014 gegründet und betreibt seit Januar 2015 einen ambulanten Pflegedienst mit Sitz in Aachen-Oberforstbach.

 

 

Zu unserem Tätigkeitsspektrum gehören ambulante pflegerische, soziale und medizinische Dienstleistungen sowie sonstige damit verbundene Tätigkeiten. Unsere hohen Ansprüche an die Qualität unserer Leistungen und die Kompetenz unserer Mitarbeiter sichern wir über ein umfangreiches betriebliches Fort- und Weiterbildungskonzept.

 

 

 

Wir tragen mit Angeboten wie individueller Arbeitszeitgestaltung, Ferienbetreuung für Kinder, Betriebssport, Kindernotfallbetreuung am Arbeitsplatz, Kooperation im Projekt „JobRad“, etc. zu einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben für unsere Beschäftigten bei.

Derzeit haben wir, anders als andere Unternehmen der Pflegebranche, keine Schwierigkeiten offene Stellen zu besetzen bzw. können wir keinen Bewerbermangel feststellen, auch da wir aktiv an unserer Betriebs- und Unternehmenskultur arbeiten:

 

 

  •  moderne Arbeitszeitkonzepte: durchbrochene Arbeitsblöcke, Teilzeitmodelle, 7-Tage-Arbeit-7-Tage-Frei-Modelle, spezielle „Müttertouren“, Verzicht auf Teildienste
  •  betriebliches Gesundheitsmanagement, enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt
  •  Betriebssportangebote
  • familiäres Betriebsklima, offene Gesprächskultur, niedrige Hierarchien
  •  30 Tage Urlaub für Festangestellte und Auszubildende
  • kostenlose Bereitstellung von Kaffee, Mineralwasser und Obst sowie FingerFood auf Fortbildungen und Dienstbesprechungen
  •  freitags „Feierabendbier“ (oder alkoholfreie Alternative) nach der Dienstbesprechung
  •  betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliche Krankenversicherung, die für unsere Mitarbeiter Lücken in der gesetzlichen Versorgung schließt
  • Kinderbetreuung in den Ferien
  • Kooperation mit JobRad
  • Möglichkeit ein (sonst nicht versorgtes) Kind mit zur Arbeit zu nehmen
  • Möglichkeit einen Hund mit zur Arbeit zu nehmen
  • anders als in anderen Pflegeunternehmen werden die Auszubildenden nicht als zusätzliche Kräfte geplant, sondern begleiten eine Pflegefachkraft bei deren Arbeit und werden so praktisch ausgebildet

 

 

Wir sind der festen Überzeugung, dass sich die daraus resultierende Mitarbeiterzufriedenheit auch in der Qualität der Versorgung unserer Kunden bemerkbar macht.

 

 

 

„Wir sind der festen Überzeugung, dass sich die daraus resultierende Mitarbeiterzufriedenheit auch in der Qualität der Versorgung unserer Kunden bemerkbar macht.“ Knut Damerow, Geschäftsführer