Mit Familienfreundlichkeit punkten!

20. November 2019 von 17:00 bis 19:30 Uhr (Einlass 16:30 Uhr),
Nadelfabrik, Reichsweg 30, 52068 Aachen

 

Familienfreundlichkeit ist ein entscheidender Erfolgsfaktor bei der Gewinnung und Bindung von Fachkräften und ist bei der Arbeitgeberwahl oft von größerem Interesse als das Gehalt. Darüber hinaus rechnet sie sich wirtschaftlich für Ihr Unternehmen: Ein investierter Euro zahlt sich in kurzer Zeit mehrfach aus. Die Mitarbeitermotivation steigt, Kosten für Wiedereingliederung, Fluktuation und Krankenstand sinken.

 

Die Digitalisierung und neue Formen der Zusammenarbeit ermöglichen wesentlich effizienteres Arbeiten. Weibliche Beschäftigte, die nach wie vor mehrheitlich die familiären Verpflichtungen übernehmen, können so Beruf und Privatleben besser unter einen Hut bringen. Erfahren Sie in dieser Veranstaltung, wie Sie Ihre Arbeitgebermarke stärken können.

 

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf der Region Aachen und der Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa der  Stadt Aachen sowie weitere Kooperationspartner des Kompetenznetzwerks „Familienfreundliche Unternehmen Ihrer Region“ unterstützen Unternehmen, die familienfreundlich sind oder es werden wollen. Das Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ der Bertelsmann Stiftung ist ein Instrument dafür. Lernen Sie das Netzwerk mit seinen vielfältigen Angeboten kennen und nutzen Sie die Möglichkeiten zum Austausch.

programm

17:00 Uhr Begrüßungstalk   
Dr. Tim Grüttemeier, StädteRegionsrat / Dieter M. Begaß, Leiter des Fachbereichs Wirtschaft, Wissenschaft und Europa, Stadt Aachen / Prof. Dr. Christiane Vaeßen, Geschäftsführerin Region Aachen Zweckverband / Heike Borchers, Geschäftsführerin Aus- und Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer Aachen / Nicole Tomys, stv. Geschäftsführerin der Handwerkskammer Aachen / Astrid Laudage, Geschäftsführende Gesellschafterin Laudage Konzept GmbH, autorisierte Prüferin für das Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ der Bertelsmann Stiftung

 

17:15 Uhr Vortrag "Arbeitgebermarke mit Profil – Familienbewusste Personalpolitik als Schlüssel"
Sibylle Stippler,   Institut der deutschen Wirtschaft, Köln

 

Nachfrage und Diskussion

 

18:15 Uhr Verleihung des Qualitätssiegels
„Familienfreundlicher Arbeitgeber“ der Bertelsmann Stiftung sowie Beispiele guter Praxis aus der Region Aachen

 

18:45 Uhr get together mit Imbiss   

 

Den musikalischen Rahmen gestaltet Ina Otte vom „Ensemble transparent“.
Durch das Programm führt Sie Katharina Menne, Redakteurin, Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten

Download
Einladungsflyer
RegAC_FamfrLD_Veranst2019_online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB