· 

Nachbericht: After-Work-Café

Mit kreativer Kraft aus der Krise

Das Motto war Programm des nunmehr 11. After-Work-Cafés für Unternehmerinnen und Gründerinnen am 26.10.2020. Denn die Netzwerkveranstaltung fand aufgrund der gegenwärtigen Lage kurzerhand digital statt.

 

Nach der Begrüßung durch Sarah Komp, Stabsstelle für Wirtschafts- und Strukturentwicklung, und der Einführung durch Birgitt van Megeren, Kompetenzzentrum Frau und Beruf, setzte Sonja Labitzke, Boneguard GmbH, ihren Impuls „Mit kreativer Kraft aus der Krise“.

 

„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.“ Gemäß diesem chinesischen Sprichwort endete der Vortrag und der Austausch der Unternehmerinnen und Gründerinnen aus dem Kreis Euskirchen begann. Kontakte knüpfen und Beisammensein gelangen auch digital in den vorbereiteten Breakout-Räumen. Stephanie Roos bedankte sich im Chat: "Danke, dass sie Frauen zusammenbringen und uns gegenseitig ein Vorbild sein können."

 

Wir freuen uns schon auf das 12. Mal – kreativ gedacht, vielleicht bei einer After-Work-Wanderung.