Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Gleichstellung in der Städteregion Aachen

Das Frauennetzwerk der Städteregion Aachen hat in der Zeit vom 5. Juni bis zum 6. Juli 2020 eine Online-Umfrage zu den vor allem sozialen Folgen der Corona-Pandemie für die Gleichstellung in der Städteregion durchgeführt. Jetzt wurden die Ergebnisse veröffentlicht.
Abgefragt wurde, wie die Frauen (und Männer) in unserer Region die Folgen beurteilen, ob und wie sie ihr Arbeiten verändert haben und wie sie die aktuelle Politik einschätzen. Fast 600 Personen haben an der Umfrage teilgenommen und so ein recht gut auswertebares Ergebnis geliefert. Die insgesamt 17 Fragen wurden freitextlich beantwortet und lieferten Aufschluss zu den Bereichen
  • Generelle Belastung
  • Arbeit und Home Office
  • KiTa- und Schulschließungen
  • Häusliche Gewalt
  • Rückkehr zu einem traditionellen Rollenbild 

 

Die Ergebnisse können Sie im frei zugänglichen Bericht des Vereins nachlesen.