Sommertipps aus den Unternehmen unserer Region

 

Für alle, die die Sommerferien nicht auf einer Liege am Strand verbringen, sondern im Büro, im Geschäft oder in der Fabrik die Stellung halten, haben wir die Unternehmen unserer Region nach Tipps für einen kühlen Kopf gefragt. Vielleicht ist die ein oder andere Idee auch etwas für Ihr Team?

 

  • Wasserspender (normal / kalt / kalt + Sprudel) in jedem Gebäude (auch in den Niederlassungen)
  • Klimaanlage bzw. Ventilatoren in den Büroräumen
  • Durch Gleit- und Kernarbeitszeit können Kollegen bei Bedarf um 06:00 Uhr beginnen und um 15:00 Uhr gehen
  • Manche Kollegen haben den Papiermülleimer umfunktioniert in ein kaltes Wasserbad für die Füße 😉.

 

  • Bei uns liegt jetzt alkoholfreies Erdinger-Bier im Kühlschrank. – Isotonisches Getränk :)

 


  • In allen Büros gibt es Klimageräte oder Ventilatoren
  • Es gibt Wasser: „All-you-can-drink”
  • Es gibt des Öfteren Eis in den Abteilungen– für einen Eiskaffee oder zum Schlecken
  • Erfrischendes Obst für das „Sommer-Feeling“
  • Keine Kleiderordnung
  • Abends eine „Gerstensaftschorle“ als isotonisches Getränk
  • Flexible Arbeitszeiten (Anfang bereits um 7:30 Uhr möglich)

 

  • Ventilatoren zur freien Verfügung, mindestens einer pro Büro
  • an heissen Tagen kostenlos Eis für alle Mitarbeiter, mehrmals pro Woche

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit!