Mitglieder

Diese Unternehmen sind bereits Mitglied im Kompetenznetzwerk familienfreundliche Unternehmen Ihrer Region:

aixigo AG

aixigo ist ein seit 1999 in Aachen ansässiges Fintech/Softwareunternehmen. Wir sind der in Deutschland, Österreich und der Schweiz größte unabhängige Anbieter von Software für Finanzdienstleister, Software für Banken und Spezialist im Thema „Digitalisierung der Finanzbranche“.

 

"Verbundenheit ist uns wichtig - sowohl im Arbeits- als auch im Privatleben. Nur miteinander können wir unser Potential entfalten. Bei aixigo bieten wir u.a. folgende Leistungen an: Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Kinderbetreuung, Elternzeit..."

Marco Breuer, Personalreferent


aixino solutions gmbh

Axino Solutions ist ein erfolgreicher herstellerunabhängiger IT-Dienstleister. Wir unterstützen unsere Kunden nicht nur bei der Optimierung und dem Betrieb ihrer IT, sondern auch auf dem Weg in die Digitalisierung ihrer Prozesse.

 

"Ein kollegialer Umgang und Familienfreundlichkeit sind für uns selbstverständlich. Neben individuellen Arbeitsmodellen trifft man bei uns auch auf Verständnis, wenn im Familienleben mal nicht alles rund läuft: Die Kita bleibt geschlossen, das Kind oder der Babysitter erkrankt… Situationen die bei uns ganz unbürokratisch z. B. durch spontanes Home-Office gelöst werden können.“

Sabrina Holländer, Head of Human Resources & General Administration


CAE Elektronik GmbH

Die CAE Elektronik GmbH wurde 1961 gegründet. Sie ist das deutsche Tochterunternehmen der weltweit operierenden CAE Inc. mit Sitz in Montreal (Kanada). Aktuell beschäftigt die CAE Elektronik GmbH ca. 470 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von 93 Mio. Euro. Der Unternehmenssitz befindet sich in Stolberg bei Aachen.

 

"Wir sind nicht nur in der Firma eine große CAE Familie, sondern möchten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch dabei unterstützen, die richtige Balance zwischen familiären und beruflichen Anforderungen zu finden. Weiterhin sehen wir die Gewährleistung der Chancengerechtigkeit von Männern und Frauen auf dem Arbeitsmarkt als unsere persönliche und als gesellschaftliche Aufgabe."

Tatjana Klaus LL.M., Contract Manager, Contracts & Legal, Defence & Security


Ene't GmbH

Die ene't GmbH mit Gründungssitz im niederrheinischen Hückelhoven und einem weiteren Standort im nahe Leipzig gelegenen Torgau ist ein unabhängiges Systemhaus für die deutsche Energiewirtschaft. Aus den anfänglich vier Mitarbeitern sind inzwischen insgesamt rund 100 geworden. Seit 2010 arbeitet ein Großteil von ihnen in der neu gebauten Firmenzentrale in Hückelhoven.

 

"Bei ene't sehen wir uns als große Familie. Wir sind alle per Du und pflegen einen offenen und freundschaftlichen Umgang miteinander. Aber auch außerhalb der Firma sorgen wir dafür, dass das Thema Familie nicht zu kurz kommt: durch flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit zum Homeoffice sowie ein Sommerfest mit Angeboten für Groß und Klein."

Helga Kockerols-Eßer, Assistentin der Geschäftsleitung


Frettwork network GmbH

Barbara Frett und ihre Frettwork GmbH mit Sitz in Aachen, den Niederlanden und dem Rhein-Main Gebiet fokussieren sich mit professionellem Personalmanagement auf das Recruiting von Fach- und Führungskräften, den Auf- und Ausbau von Personalabteilungen im Mittelstand sowie HR Interim Management.

 

"Weil für uns Kompetenz und Erfahrung wichtiger ist als Präsenz am Firmenstandort, bieten wir unseren Beschäftigten die Möglichkeit, auch im Homeoffice zu arbeiten, statt täglich stundenlang im Stau zu stehen. Das bedeutet mehr Zeit zum Arbeiten und mehr Zeit für die Familie.(...)"

Barbara Frett, Geschäftsführerin


GAT

Die GAT ist eine 100% Tochter der ZF AG. Gegründet wurde sie 1996. Sie entwickelt und produziert den Mechanischen Torsionsdämpfer MTD, ein innovatives Zweimassen-schwungrad für Pkw. Jährlich werden 400.000 – 500.000 MTD für verschiedene Kunden in der Automobilbranche hergestellt.

 

„Wir sind stolz darauf, bei GAT eine geringe Fluktuation zu haben und versuchen durch das Angebot von verschiedenen Maßnahmen, flexibel und familienorientiert auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse unserer einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu reagieren. Ein gesunder Führungsstil, eine familienbewusste Arbeitsorganisation sowie das Angebot von Gesundheitstagen und das Leasen von Dienstfahrrädern sind nur einige von vielen Angeboten für unsere Beschäftigten.“

(Daniel Koch, Leiter Finanzen & Personal)

 


Gemeinde Merzenich

Die Gemeinde Merzenich präsentiert sich mit seinen ca. 10.000 Einwohnern als lebendige, attraktive Gemeinde und als dynamischer Wirtschaftsstandort. Für Familien mit Kindern ist Merzenich lebenswert und bietet eine vielfältige Infrastruktur. Die Gemeinde Merzenich beschäftigt über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten, Verwaltung und Bauhof.

 

"Unsere Beschäftigten sind unsere wichtigste Ressource, wenn wir unserem Auftrag gegenüber unseren Bürgerinnen und Bürgern nachkommen wollen. Darum haben wir uns intensiv damit auseinander gesetzt, was wir als Verwaltung noch tun können, um gute Rahmenbedingungen für die Arbeit und für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben schaffen zu können."

Georg Gehlhausen, Bürgermeister von Merzenich


Gemeinde Roetgen

Die Gemeinde Roetgen, „Tor zur Eifel“ und mit der besonderen Lage im Dreiländereck Belgien, Niederlande, Deutschland, gehört mit ca. 8500 Einwohnern und ihren Ortsteilen Roetgen, Rott und Mulartshütte zur Städteregion Aachen.

Die Nähe zur Natur, ein aktives Vereinsleben, vielfältige Betreuungsangebote für Kinder und eine gleichzeitig kurze Distanz zur Stadt Aachen machen Roetgen insbesondere für junge Familien zu einem attraktiven Wohn- und Arbeitsort.


Heilpädagogisches Zentrum Saeffelen (HPZ) e.V.

- Im Verbund der Diakonie -

Unser Verein besteht seit 1994 und verfügt inzwischen über vier Mädchenwohngruppen sowie über drei Frauenarbeitsprojekte. In unseren Mädchenwohngruppen leben Mädchen im Alter von 12-17 bzw. 18 Jahren, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr zu Hause leben können. Bei uns haben die Mädchen ein zu Hause auf Zeit.

 

Ein hoher pädagogischer Anspruch, ein familienähnliches Lebensumfeld in verschiedenen Häusern  sowie Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten zeichnen uns aus. Um diesem hohen Anspruch auch langfristig gerecht zu werden, sind Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterbindung zentrale Ziele der Geschäftsführung.


INFORM

Die INFORM Institut für Operations Research and Management GmbH ist eine mittelständiges IT-Software Unternehmen aus Aachen, Oberforstbach.

 

"Wir sind spezialisiert auf intelligente Software zur optimierten Planung und Echtzeit-Disposition von Geschäftsprozessen. Aktuell beschäftigen wir mehr als 750 Mitarbeiter aus über 30 Nationen. Das individuelle Wohlbefinden unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Wir unterstützen unter anderem unsere Mitarbeiter bei der Betreuung ihrer Kinder durch zwei Betriebskindergärten für Kinder ab 6 Monate bis 3 Jahre. Zurzeit werden dort 40 Kinder betreut. (...)“

Valentin von Wilpert, HR Generalist, Inform GmbH


Modell Aachen Gmbh

Die Modell Aachen GmbH ist 2009 aus dem Lehrstuhl für Qualitätsmanagement der RWTH Aachen und dem Fraunhofer IPT hervorgegangen und steht für interaktive prozessorientierte Managementsysteme.

 

Wir legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Deshalb kannst Du deine Arbeitszeit bei uns auf deine Lebensrealität anpassen. Wir bieten allen Modell Aachenern flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Elternzeit – auch für Führungskräfte, Eltern-Kind-Büro, Jobrotation und flexible Reduzierung der Arbeitszeit.


Myrenne gmbh

"Die Myrenne GmbH ist ein innovatives mittelständisches Maschinenbauunternehmen. Als inhabergeführtes Familienunternehmen ist es uns wichtig, dass es unseren Beschäftigten in allen Lebensphasen gut geht und dass wir wirtschaftlich erfolgreich sind. Beides gehört für uns zu unserer Unternehmensphilosophie."

Evelyn Myrenne, Geschäftsführerin


SOPTIM AG − Software für die Energiewirtschaft

SOPTIM ist seit 1971 Partner für innovative IT-Lösungen und Dienstleistungen der Energiewirtschaft. Mit dem Fokus „Digitalisierung“ entwickeln wir Lösungen für die Zukunft – partnerschaftlich und von „Mensch-zu-Mensch“. Für uns ist Digitalisierung deutlich mehr als nur Technologie und deren Einsatz, denn wir halten das richtige Zusammenspiel von Business, Technologie und Kultur als essentiell für den Erfolg. Als „Digital Transformer“ ermöglichen ca. 330 Mitarbeiter*innen in Aachen und Essen unseren Partnern neue Geschäftsmodelle und verschaffen somit entscheidende Wettbewerbsvorteile.

 

„Wir wollen unseren Kollegen die Möglichkeit geben, sich voll und ganz mit SOPTIM identifizieren zu können. Durch unser kollegiales Miteinander schaffen wir eine motivierende Arbeitsatmosphäre – fast schon familiär.“